Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein Buch
  Der Missbrauch
  meine Gedanken
  Zeilen an ihn.... triggert enorm
  Die Kindheit
  Angsttherapie
  denkzimmer
  mein inneres Kind
  mein heute
  Beziehung
  hm
  Träume
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Mein Lieblingsmensch
   Lebensgeschichten von anderen Opfern

http://myblog.de/frosti.dani

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier sind all meine Gedanken zum Leben, zur Kindheit, zur Familie zum Vater usw

Danke Du Stinktier,
wieder ein der mir nicht zuhören will.

Hast du das gewusst??
Weißt Du, dass jeder Angst hat,
wenn er von meinem Leben hört??

WAs hat du mir nur angetan??
Hört das mal auf?
Bin ich dich jemals los?

Werde ich je meinen Frieden finden??
Du bist so eine falue, ranzige Wurst.

Du wirst mich nicht zerstören.
Meinen Lebenswillen hat du mir nie geraubt,
dies wirst du auch nie.
NIEMALS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Auch wenn jetzt alles hoffnungslos erscheint,
ich werde dich besiegen.
Dann bin ich die jenige die lacht.

Denn damit hast du nie im Leben gerechent.
Richtig??

--------------------------------------------------------------------------

Was hast du mir eigentlich angetan ??

Höre diese Bilder mal auf ??
Wieviel liegt noch im verborgenen??
Hast du das mit Absicht getan?? , um meine Zukunft mir zu nehmen??

Warum muss nur ich leiden??
Wieso läufst du durch leben,
tust so , als wenn nichst wäre??

Glaubst du allen ernstes, ich lasse dies noch zu??
Ich weiß ganz genau,
ich werde geheilt,
ich werde Leben können.

Du hast mir alles genommen, was mit Körperkontakt zu hat.
Aber deine Zeit ist vorbei,ich werde mir das holen, was mir zusteht.

Ich habe ein Recht auf ein Leben.
Ich bin 37 und es niemals zu spät!!!

Ich werde langsam wieder Leben und du wirst somit, jedes Stück deines Lebens verlieren .
Das sei dir gewiss!!!!!!!!
Die erste Abrechnung kommt am 12.07.2005

Ich habe Angst , aber ich weiß , das ist für meine Heilung wichtig.
Also werde ich auch dies durch stehen.Wie so alles ,was dich betrifft.

Der Tag der ABrechnung wird kommen!!!!!!

--------------------------------------------------------------
Wer bist du ?
Warum machst du so etwas??
Diese vielen kleinen Seelen.
alle hast Du zerstört!!!

Wieso kannst Du damit Leben ,
aber wir nicht?
Hattest Du im ernst gelaubt ,
dass Du ewig so weiter machen darfst??

Ich wünsche Dir ...
ganz viel Schmerz,
jedes Sekunde der Angst, sollst Du spüren,
jede Sekunde, die uns von unserem Leben genommen hast.

Jetzt mag es Dir egal sein ,
aber es kommt der Tag ,
da musst Du um Gnade winseln.
Nur wirst Du keine erfahren.

Haben wir Gnade erfahren ??
Hast Du an uns gedacht ??
Nein, Du hast nur an Deine kranken Triebe gedacht.!!!
Du sollst in der Hölle schmoren.
Deine Finger sollen ganz langsam abfaulen.
Dein Schw... soll verkümmern und abfallen.

Du sollst abends Angst haben schlafen zu gehen.
Auf der Strasse soll dich jeder anstarren.
Du sollst Dich winden wie ein Wurm.
Du ! Du toller Mensch !!!!!!



nach oben






--------------------------------------------------------------------------------

Ich sitze wieder mal hier und frage mich...

wielange beherrschst du mich ??
Beherrschst Du mich , odr doch nur die Erinnerung
an Dich?
Werde ich dich jemals los ??
Ich trage dein Blut
deine Gene,
deine Haut,
alles an mir ist von dir,
selbst meine Gedanken sind von Dir!!

Ich will dich nicht, will eine Bluttransfusion,
eine Hauttransplatuion,
ein kompletten Genaustausch.
Ich will nicht von Di rsein

Geh endlich raus aus mir,
ich will meine eigenen Gedanken haben.
Geh aus meinen Kopf,
lass deine schei* Bilder endlich sein.

-----------------------------------------------------------------------

Ich will noch mal geboren werden,
ein anderes Leben haben.
EIN Kind , das glücklich ist,
ohne ANgst vor dem schlafen gehen.

Nach der Schule ohne ANgst nach Hause kommen können.
Nicht bei WInd und Wetter draussen, nur um nicht daheim zu sein.
Fröhlich in der Badewanne planschen, ohne dass jemand kommt und mir Angst macht.
Abends normal ins Bett zu gehen, ohne zu befürchten, dass jemand an meinem Bett sitzt.
Nachthemden und Schlafanzüge tragen,ohne schlechtes Gefühl.
Die Schlafanzüge sollen erlaubt sein.
Freunde kommen gerne zu mir spielen.
Ich will beliebt sein.
Ich will Schulbrote, die mir gemacht wurden.
Ich will liebe, die normal und gesund ist.
Ich will nicht für Krankheiten verantwortlich sein.
Ich will eine Kindheit ohne Verantwortung und Verpflichtung.
Ich will nciht beschimpft und beleidigt werden.
Ich will nicht sehen müssen, wie der vater die Mutter betrügt.
Ich will nachts beschützt werden, wenn böse Träume waren.


Ich will einfach nur glücklich groß werden.

Darf ich das bitte ??



--------------------------------------------------------------------------
Ich will diese Bilder nicht.
Ich liege im Bett und die Bilder kommen.
Sie schieben sich übereinander.
Was ist war, was ich Fantasie??

Diese Bilder, die mich nicht zur Ruhe kommen lassen.
Wie im schnelldurchlauf, viele Emotionen.
Ohne das ich sie greifen kann.

Diese Bilder , werde ich an Dich weiter geben.
Trage sie in dir.
Sie sind überall.
in der Nacht,
im Bad,
beim Einkaufen,
beim atmen, immer und überall.

ich wünsche Dir viel Spaß damit, sie machen das Leben sehr unangenehm.
--------------------------------------------------------------------------------
Mein Herz lacht und weint,
es trägt Sonne und Regen in sich,
Mein Bauch kribbelt und rebelliert.

Meine Füße hinter lassen Spuren im Sand.
Mein Atem hinter lässt die verbrauchte Luft,
die Pflanzen absorbieren sie.

Genau so , werde ich meine Vergangenheit absorbieren, reinigen, und als neues Leben wieder hinaus schicken.

Jeder neue Tag bringt Licht ins Herz .
Vertreibt die Monster in mir.
Jeden TAG werden es weniger Schmerzen.

Doch was bleibt ist die Wut.
Das Entsetzen,
das unfassbare,
die Geschichte: Meine Geschichte!!!

Dieses Kapitel wird bald geschlossen und nicht mehr geöffnet.
Spätestens wenn ER die Wut spürt.

Dieser Tag wird mich in Hoffnungen wiegen lassen.
Dies wird der Tag sein , an dem ich neu geboren werde.
Als Erwachsener, ohne Ängste, ohne Trauma.

Die Vergangenheit ist damit abgeschlossen und kehrt hoffentlich nie mehr zurück

-------------------------------------------------------------------------------
Angst, Leere,Gefühle, Panik???
Ist es das??
Hoffnung?? fühlt sich so Hoffnung an??

Du weißt von einer Anzeige , aber was machst du ???,
wenn du von allen erfährst??

Liest du dir alle Aussagen durch??
Was geht dann in dir vor??
Was wirst du fühlen??
Wirst du überhaupt etwas fühlen??

Wie wird dein ANwalt dich sehen ??
Bekommst du jetzt den Stempel" TÄTER" auf die Stirn??
3 Meter abstand, im Gerichtssaal ist nicht genug.
Ich will dich nicht riechen.Nicht sehen.Nicht hören!!!!!

Ich will dich los werden !!

----------------------------------------------------------------------
EIne leere Hülle,
ohne ICH
tief verborgen im dunkeln
Schatten werfen ihre Spuren
WO ist das Licht ?

Das Licht bekämpft ganz sachte die Dunkelheit,
die Dunkelheit ist unheimlich !

Schatten, Monster, Kämpfe, Spuren der Gewalt,
seelische Gewalt , spuren im Gesicht.
Die Augen dunkel, glanzlos, nicht immer, aber doch meistens.

Die Seele vernarbt.
Das Vertrauen zerstört.
Die Liebe genommen.
Das Körpergefühl geraubt.

Der Spiegel sagt dir:
schau das bin ich, aber wo ist ich?


------------------------------------------------------------------
Worte.... Worte kann man hören,
Taten.... Taten kann man sehen,
Kraft..... Kraft man spüren,
Liebe..... Liebe kann man fühlen,
Hass...... Hass macht dich krank,
Tränen... Tränen sind Medizin, aber machen so traurig.

Kannst du alles in einem Paket erfassen?
Kannst du alles ertragen und dennoch lachen???
------------------------------------------------------------------------------
Mein kleines , ach so empfindsames Pflänzchen !!!

Du bist so verletzt.
Weinst all die ungeweinten Tränen,
schreist um Hilfe,
verstehst die Welt nicht mehr!!

Nimm dir die Zeit, dies alles rauszulassen.
Weine, schreie, tobe.
Dann schaue es von aussen an und schicke alles weg.

Schatten machen krank.

Du hast keine Schuld.
Das Leben ist Schuld.

Es war dein Weg, lerne daraus.
Nimm es an,
akzeptiere und lerne !!!

Ich werde dir da raus helfen.
ich werde dich weinen lassen,
ich werde dich brüllen lassen,
ich werde dich schuften lassen,
ich werde dich schlafen lassen.
ganz egal was du möchtest,


ICH gebe es dir .!
Es steht DIR zu !



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung